Gemeinsam engagiert

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen leben wir soziales Engagement vor und ermuntern unsere Mitarbeiter auch im Rahmen von Corporate-Volunteering-Einsätzen aktiv zu werden. Wir unterstützen regionale Projekte, wie die Tafeln in unserer Heimatregion Donau-Ries oder den Bunten Kreis zur Betreuung von Familien mit krebs- und schwerstkranken Kindern in Augsburg. Wir arbeiten außerdem gerne mit Werkstätten für behinderte Menschen zusammen und unterstützen ihre Arbeit. Bestimmte Tätigkeiten in unserem Unternehmen vergeben wir deshalb an regionale Einrichtungen wie die Donau-Ries-Werkstätten der Lebenshilfe Donau-Ries oder die Albertus-Magnus Werkstätten der Caritas Günzburg.

Die andauernde Corona-Pandemie stellt Hilfsorganisationen und ehrenamtliche Helfer vor neue Herausforderungen. Diese Arbeit haben wir 2020 mit einer Spende an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes unterstützt. Im April 2021 haben sich unsere Mitarbeiter mit Zott-Einkaufsgutscheinen beim Klinikpersonal in drei Krankenhäusern in Donauwörth und Günzburg für ihren unermüdlichen und andauernden Einsatz bedankt. Spenden gingen außerdem an die beiden lokalen Organisationen Kartei der Not und Radio 7 Drachenkinder.

Mit der Initiative „Kinder laufen für Kinder" haben wir einen beständigen, transparenten und offenen Kooperationspartner, an dessen Aktivitäten sich unsere Mitarbeiter beteiligen können.

Seit 11 Jahren unterstützen wir und unsere Mitarbeiter mit viel Engagement die Aktion der Johanniter-Weihnachtstrucker und schenken gemeinsam bedürftigen Menschen in Osteuropa Päckchenweise Freude.


Aktuelle Projekte