Ein Programm für alle Milcherzeuger

Das Programm Zott Qualitätsmilch aus Leidenschaft (ZQL) richtet sich im ersten Schritt an alle deutschen Milcherzeuger der Zott Gruppe und vermittelt auf nachhaltige und greifbare Weise gelebte Freude an Milch und Kühen. Für unsere Genuss-Molkerei spielt dabei nicht nur die Qualität des Rohstoffes eine wichtige Rolle, auch die Bedürfnisse von Mensch und Tier stehen bei Zott gleichberechtigt im Mittelpunkt der Maßnahmen. Aus diesem Grund werden in aktiver Kooperation mit den Milcherzeugern auch praxistaugliche Konzepte für eine lebenswerte und nachhaltige Landwirtschaft der Zukunft entwickelt, die sich in den Programm-Bausteinen „Basismodul – Ausbaumodul – Best Practice“ wiederfinden.

Mit dem Programm haben wir ein international trag- und ausbaufähiges Konzept entwickelt, das in den nächsten Jahren auch in Polen und Tschechien eingeführt werden soll. Zusammen mit unseren Milcherzeugern setzt Zott viele große und kleine Maßnahmen für eine lebenswerte und nachhaltige Landwirtschaft der Zukunft um, die sich in den verschiedenen Bausteinen des Programms widerspiegeln, wie z. B. bei der nachhaltigen Fütterung oder den Homöopathie-Seminaren.

Goldene Milchkanne: Die Ehrung der Besten

Uns ist es ein Anliegen, herausragende Leistungen im Hinblick auf die Milchqualität sowie nachhaltiges und vorausschauendes Handeln in unseren Milcherzeugerbetrieben zu würdigen. So haben wir vor einigen Jahren den Best-Practice-Wettbewerb um die Goldene Milchkanne ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre zeichnen wir die "Besten der Besten" in vier teilweise wechselnden Kategorien aus. Daneben soll der Wettbewerb andere Milchlieferanten anspornen und ihnen Anregungen für ihr eigenes nachhaltiges Handeln geben.

Im Februar 2018 konnten wir - nun schon zum dritten Mal - die Goldene Milchkanne an 23 Preisträger in vier Kategorien überreichen. Mehr erfahren Sie in unseren aktuellen Pressemitteilung zur Verleihung.

Die Preisträger der Goldenen Milchkanne 2018

Aktuelles für unsere Milcherzeuger