Hofnachfolgertag

Im Dialog mit unseren Milcherzeugern

Auf Wunsch unserer Milcherzeuger haben wir die Veranstaltungsreihe "Molkereitag für Hofnachfolger" ins Leben gerufen, die dazu beiträgt den persönlichen und konstruktiven Dialog zwischen unserer Molkerei und unseren Milchlieferanten zu fördern und um gemeinsam zukunftsweisende Projekte zu definieren.   

Seit 2012 findet der Molkereitag für Hofnachfolger jährlich an wechselnden Orten im Milcheinzugsgebiet von Zott statt und wurde innerhalb kürzester Zeit zu einer festen Plangröße im Jahreskalender. Neben der Darstellung von aktuellen Unternehmensentwicklungen und Markttendenzen setzt sich der Tag aus Elementen der Fortbildung, Diskussion und praktischen Einblicken zusammen. Im offenen Dialog werden die Fragen zur gemeinsamen Zukunft von Molkerei und der nächsten Milcherzeuger-Generation diskutiert.

So waren 2019 die jungen Milcherzeuger und das Team des Zott Milcheinkaufs bei HORSCH Maschinen GmbH in Schwandorf zu Gast. Dabei standen Diskussionen um die Bedeutung von Big Data, Digitalisierung und einer nachhaltigen Landwirtschaft inklusive praktischer Möglichkeiten der Bodenbewirtschaftung und -bepflanzung im Mittelpunkt.

Schon seit vielen Jahren lebt Zott von und mit der Milch und möchte mit diesem besonderen Serviceangebot den jungen Milchbauern eine Plattform bieten, damit diese das traditionsreiche Handwerk der Milchproduktion zukunftsorientiert weiterentwickeln. 

 

 

Die Agenda des 8. Zott Aktionstag für Hofnachfolger hielt jede Menge interessanter und informativer Themen bereit.


Aktuelles für unsere Milcherzeuger