Kurz & Knapp

  • Dauer 3 Jahre
  • Ausbildung in Mertingen oder Günzburg
  • Berufsschule in Kempten (Blockunterricht)
  • Guter mittl. Schulabschluss

Milchtechnologe (m/w/d)

Spezialist für den Milchverarbeitungsprozess

Das Berufsbild

Als Milchtechnologe (m/w/d) steuerst und überwachst Du die Anlieferung von Rohmilch. Du entnimmst Proben, um die Qualität zu bestimmen und sicherzustellen. Du bist ferner für die Lagerung von Rohmilch und die Verarbeitung dieser zu Butter, Käse, Joghurt, Pudding und weiteren Milcherzeugnissen zuständig. Um den hohen Hygienestandards und den Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht zu werden, kennt sich der Milchtechnologe bestens mit den Sicherheitsvorschriften und Reinigungstechniken der Anlagen, dem Lebensmittelrecht sowie Umweltschutz aus. Da die Milch zu einem schnell verderblichen Rohstoff gehört, arbeiten die Milchtechnologen im Schichtdienst - auch an Wochenenden und Feiertagen.

Deine Ausbildung

Die Ausbildung ist auf 3 Jahre ausgerichtet. Der wesentliche fachpraktische Teil der Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb in den relevanten Produktionsbereichen statt. In der überbetrieblichen Ausbildung an der LVFZ Kempten wird die betriebliche Ausbildung ergänzt. Die fachtheoretische Ausbildung wird durch den Berufsschulunterricht begleitet, der in mehrwöchigem Blockunterricht an der Berufsfachschule III in Kempten durchgeführt wird.

Dein Aufgabengebiet

  • Kennenlernen der Rohmilch mit ihren Eigenschaften sowie Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten
  • Steuerung und Überwachung der Rohmilchanlieferung
  • Durchführung chemischer, physikalischer und mikrobiologischer Untersuchungen
  • Auswertung und Beurteilung von Untersuchungsergebnissen
  • Anwendung unterschiedlicher Rezepturen bei der Herstellung
  • Überwachung von Parametern und Steuerung der Produktionsanlagen
  • Einhaltung von Vorgaben zum Umweltschutz, Qualitäts- und Arbeitssicherheit sowie der Hygienevorschriften

Dein Profil

  • Guter mittlerer Schulabschluss
  • Interesse an Naturwissenschaften, insbesondere Biologie, Chemie, Physik
  • Gültiges Gesundheitszeugnis
  • Spaß an sorgfältigem und genauem Arbeiten
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Teamgeist

Der Ausbildungsberuf im Video

Unsere Auszubildende Andrea Gump berichtet hier für Euch über ihre Ausbildung zur Milchtechnologin bei Zott.

Auf die Bewerbung, fertig, los!

Du weißt schon, dass dieser Beruf der Richtige für Dich ist?

Klicke HIER und bewirb Dich!

 

Du bist Dir noch nicht ganz sicher? Kein Problem!

Bewirb dich für ein Schnupperpraktikum bei uns und finde es heraus!

 

 

Wir freuen uns auf Dich!

Noch Fragen?

Sarah Roth

ist Eure Kontaktperson bei Fragen rund um das Thema Ausbildung bei Zott.

Tel.: 09078 801-3094


Aktuelles zu Karriere